Mit dem iPhone 6 den größten Smartphone-Verkaufsstart aller Zeiten?

Dienstag, 13. Mai 2014

Ein neues iPhone wird für 2014 erwartet und obwohl noch keine Anzeichen auf eine Veröffentlichung in absehbarer Zeit hindeuten, steigen die Erwartungen merklich. Prognosen und Statistiken sprechen vom größten iPhone-Release, vielleicht sogar Smartphone-Verkaufsstart, aller Zeiten.

Klare Zahlen zur größten Smartphone-Veröffentlichung aller Zeiten

Das iPhone 5S ist, laut Aussage von Apple CEO Tim Cook, das erfolgreichste Smartphone des Herstellers. Aktuelle Statistiken geben nun, weit vor der Ankündigung oder Veröffentlichung des iPhone 6 entfernt, Grund zur Annahme, dass es bisherige Verkaufszahlen um 20% übertreffen könnte. Dieser Anstieg könnte das iPhone 6 zum erfolgreichsten Smartphone aller Zeiten machen. Die Annahmen beruhen auf Prognosen von Analystin Katy Huberty der US-Bank Stanley Morgan und einer Vielzahl aktueller Meinungsumfragen. In der US-amerikanischen Bevölkerung besteht ein extrem starkes Interesse am neuen iPhone 6, das durch die Auswahl zwischen zwei Modellen noch gestärkt wird. Zusätzlich ist bei dieser Veröffentlichung kein Engpass an Geräten zu erwarten, der den Verkaufsstart des iPhone 5 und 5S erheblich geschmälert haben soll.

Veröffentlichungsdaten für das iPhone 6

Ob das iPhone 6 tatsächlich zur erfolgreichsten Smartphone-Veröffentlichung wird, hängt nicht nur mit Hype und Prognosen, sondern dem Termin und den angebotenen Produkten zusammen. Optimisten hoffen darauf, dass Apple bereits auf der WWDC im Juni die neuen Modelle enthüllt. Für die übliche Vorgehensweise des Unternehmens ist es jedoch wahrscheinlicher, dass die Vorstellung von iOS 8 im Zentrum der Keynote stehen wird. Die Veröffentlichung des iPhone 6 findet, entsprechend dieser Routine, viel eher im Herbst 2014 statt. Es wird sich vermutlich nicht um ein einzelnes Modell handeln, sondern zwei Geräte, die bei 4.7 Zoll und 5.5 Zoll angesetzt sind. Einblicke in die erwartete Hardware lassen außerdem vermuten, dass Apple seinen Preis noch einmal überbieten wird.