Prepaid

Freitag, 12. März 2010

Bei Prepaid- Verträgen ist die Idee die, dass man sich zu keiner kontinuierlich zu zahlenden Grundgebühr verpflichtet, sondern höhere Gesprächsgebühren in Kauf nimmt. Als praktischen Beigeschmack gibt es keine monatliche Rechnung, man lädt die Telefonkarte fürs Handy vorm Telefonieren mit Guthaben auf. Weiterlesen »