Ausländische Prepaid-Karten: im Urlaub Geld sparen

Dienstag, 7. Juni 2011

Wer auch im Ausland auf dem Handy telefonisch erreichbar sein möchte, sollte sich rechtzeitig informieren, wie sich auch im Urlaub mit dem Handy ohne Vertrag Geld sparen lässt. Hierfür gibt es Spezialanbieter, bei denen mit Prepaid-Karte gespart werden kann. Wichtig dabei ist, dass keine oder nur sehr geringe Roaming-Gebühren entstehen. Denn wer außerhalb des Heimnetzes mit dem Handy telefoniert, nutzt automatisch andere Mobilfunknetzwerke. Diese verrechnen ihre Leistungen mit dem eigenen Anbieter.

Weiterlesen »

Wie findet man den besten Prepaid Anbieter?

Dienstag, 24. Mai 2011

Natürlich möchten Sie den besten Prepaid-Anbieter nutzen, um mit dem Handy möglichst günstig telefonieren, surfen und smsen zu können. Bester Prepaid Anbieter wird man jedoch nicht ohne weiteres – einige Kriterien sollten schon erfüllt sein.

Weiterlesen »

Vorteile von Prepaid Handys

Montag, 25. Oktober 2010

Bei der Auswahl des neuen Handys steht jeder vor der Frage, ob es ein Prepaid Gerät oder ein Vertragshandy sein soll. Prepaid Handys haben eine Reihe von Vorteilen, von denen jeder Nutzer profitieren kann. Neben voller Kostenkontrolle und den genauen Überblick über die noch vorhandenen Finanzen sind Prepaid Tarife relativ risikofrei und eignen sich inzwischen für jede Art der Verwendung. Weiterlesen »

Anbieter

Freitag, 26. März 2010

In Deutschland gibt es vier Anbieter die eigene Mobilfunknetze betreiben. Das sind Vodafone, T-Mobil, O2, und Eplus.

Diese Anbieter sind die Vorreiter im Angebot von Prepaid Tarifen. Weiterlesen »

Prepaid

Freitag, 12. März 2010

Bei Prepaid- Verträgen ist die Idee die, dass man sich zu keiner kontinuierlich zu zahlenden Grundgebühr verpflichtet, sondern höhere Gesprächsgebühren in Kauf nimmt. Als praktischen Beigeschmack gibt es keine monatliche Rechnung, man lädt die Telefonkarte fürs Handy vorm Telefonieren mit Guthaben auf. Weiterlesen »

Handys

Mittwoch, 3. März 2010

Die meisten Anbieter bieten die Möglichkeit zum Kauf eines subventionierten Handys, beim Kauf eines Prepaid Vertrages. Solche Bundles nennen die Hersteller meist Pakete. Die Handys sind in der Regel jedoch die eher günstigen, schlichten Modelle. Sie sind außerdem normaler Weise für zwei Jahre an die Karte gebunden. Generell kann man ansonsten jedes Handy mit einer Prepaid Karte benutzen.